Bürgeraktion Freudenstadt 

 

Protokoll der Monatssitzung

vom 18.Juni 2018

 

Ort: Café Kuckuck, Marktplatz 53

 

Zeit: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr

 

Anwesend: E. Gebele – D. Breyer – R. Linke – G. Blickle – S. Blickle – R. Maurer – G. Lörcher – A. Lörcher – H. Rehberg – St. Voegeli – E. Kiessling – M.Scholz – W. Trefz – M. Matt – B. Altendorf-Jehle

 

Entschuldigt: K. Breuer – G. Kerig – R. Lahme – L. Lahme – M. Rapp – A. Ortmann

 

 

1)     G. Lörcher begrüßt die Anwesenden und führt in die Themen ein.

 

2)     Bisher wurden von der Bürgeraktion für von Matthias Wolf und Band veranstaltete Konzerte die Gema-Gebühren teilweise übernommen. Er stellte die Einnahmen aus diesen Konzerten karitativen Institutionen zur Verfügung. Nunmehr tritt als Veranstalter ein Verein auf. D. Breyer fragt für M. Wolf an, ob die BA weiterhin finanziell aktiv bleiben wolle.

Antrag: Die Bezuschussung wird bis auf weiteres ausgesetzt. Die BA will Auskunft darüber, wer dieser Verein ist, wofür er steht und welche Beträge in der Organisation hängen bleiben. Abstimmung: 12 : 0 : 1. Damit ist der Antrag angenommen, D. Breyer wird M. Wolf entsprechend informieren.

 

3)     E. Gebele informiert kurz über interessante Dinge aus dem Gemeinderat. Sie berichtet, dass das Beleuchtungskonzept vorerst 'auf Eis liegt' und überarbeitet werden muss. Dazu ist auch eine Besichtigungsfahrt vorgesehen.

 

Anlässlich des Abrisses des Eckhauses Ebertstraße / Lauterbadstraße führt E. Gebele aus, dass eine solche Maßnahme rechtens sei und auch nicht verhindert werden könne, da das Haus Privatbesitz und ohne Denkmalschutz sei. Außerdem weist sie darauf hin, dass die Neufassung einer Gestaltungssatzung seit den Widersprüchen anlässlich der Aktion Stadthotel (2015) ruhe, was im Gemeinderat jedoch nicht angekommen sei, der davon ausgehe, dass eine neue Satzung existiere.

 

4)     Zur neuen Datenschutzverordnung geben H. Rehberg und A. Lörcher einige Informationen. Daraus wird klar, dass verschiedene Aufgaben noch erledigt werden müssen (u. a. Aufnahmeantrag, Datenschutzerklärung in die Satzung, Speicherung)

Dies muss zusammen mit D. Breyer erledigt werden.

 

5)     Unter der Moderation von R. Maurer informiert W. Trefz über den Waldspaziergang, der am 23. Juni im Bereich Lauferbrunnen / Salzleckerweg stattgefunden hat. Ausführliche Berichte dazu SchwaBote vom 28.6.2018 und SWP vom 29.06.2018.(auf der Homepage)

 

6)     Im kommenden Jahr steht die Wahl zum Gemeinderat an. Dafür braucht die Bürgeraktion sowohl Themen als auch Kandidaten. Es wird erwogen, ob es nicht sinnvoll sei, eine gemeinsame Liste mit den GRÜNEN zu bilden. Diese Idee wird wohlwollend in Erwägung gezogen, sowohl von R. Linke (GRÜNE) als auch von den Mitgliedern der BA.

 

 

 

Die nächste Monatssitzung findet am 23. Juli 2018 ab 19.00 Uhr im Garten von Ruth und Werner Maurer statt.

 Im September ist ein Ortstermin in Musbach vorgesehen.

 

 

Für das Protokoll:

Freudenstadt, den 2. Juli 2018

 

(gez.) A. Lörcher