Bürgeraktion Freudenstadt

 

Protokoll der Monatssitzung

vom

13.Juni 2016

Ort: Gasthaus Kaiser

 Zeit: 20.00 Uhr - 21.15 Uhr

 Anwesend: A. Ortmann - W. Trefz - G. Kerig - G. Blickle - S. Blickle - E. Gebele - B. Altendorf-Jehle - E. Kiessling - G. Lörcher - A. Lörcher - R. Maurer - St. Voegeli

 Entschuldigt: K. Breuer - M. Matt

  

1)    G. Lörcher begrüßt die Anwesenden und berichtet vom Stand der Vorbereitungen für die bevorstehende Bürgermesse am Sonntag, 19. Mai, in der Wandelhalle des Kurgartens. Der Stand befinde sich am selben Standort wie vor zwei Jahren, jetzt aber unmittelbar neben der Programm-Bühne, sodass man das gesamte Bühnenprogramm hautnah miterleben wird. Um 15 Uhr wird die Trommelgruppe Diambaayaa durch die Bürgeraktion präsentiert.

A. Lörcher und (später) St. Voegeli beschreiben technische Details der geplanten Präsentationen und bitten um Mithilfe beim Aufbau des Standes.

Ihre Hilfe sagen zu (ab Samstag 14.30): E. Kiessling, G. + S. Blickle, M. Matt (per e-mail)

 Am Sonntag wollen am Stand präsent sein: G. + A. Lörcher (ganztägig), K. Breuer (16-18 Uhr),   A. Ortmann (ab ca. 13 Uhr), E. Kiessling (nach Bedarf), E. Gebele (13-15 Uhr), M. Matt (nach Bedarf), B. Altendorf-Jehle (Mittagszeit).

 2)    Die Idee, am 2. / 9. Juli einen Ausflug nach Nagold zur Besichtigung des Gartenschau-Geländes und der Gewinnung von Informationen, was nach einer solchen Veranstaltung als Gewinn für eine Stadt bleibt, wird fürs Erste verschoben. - Man denkt daran, eine solche Unternehmung ggf. im Herbst (September) durchzuführen.

 3)    Bei Ruth Maurer im Garten findet wieder das traditionelle Sommerfest statt.  Der Termin dafür ist Freitag, der 29. Juli 2016.

 4)    B. Altendorf-Jehle erläutert ihre Idee, die neue Bürgermeisterin, Frau Dr. Hentschel, zu einem "kommunalpolitischen Spaziergang mit der BA" einzuladen. Der Vorschlag wird begrüßt. Als Terminvorschläge sollen Frau Hentschel die Montage 4. / 11. und 25. Juli angeboten werden.

 Die nächste Monatssitzung, dann als Spaziergang (wenn's klappt), richtet sich also nach den Terminmöglichkeiten von Frau Hentschel.

  

Für das Protokoll:

Freudenstadt, den 14. Juni 2016

 (gez.) A. Lörcher