Protokoll der Monatssitzung

vom

4. Februar 2013

 

Ort: Restaurant Panorama-Bad

 

Zeit: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr

 

Anwesend: M. Matt - A. Ortmann - R. Maurer - G. + A. Lörcher - O. Dorka - W. Trefz - H. Rehberg

 

Entschuldigt: E. Gebele - K. Breuer - St. Langrehr - B. Altendorf-Jehle - M. Franz - B. Nübel - D. Breyer - S. + G. Blickle - U. Hansen

 

 

1.     Begrüßung durch G. Lörcher. - Mitglieder des Gemeinderats sind entschuldigt wegen Besprechung der Haushaltsrede.

 

2.    Mitmach-Projekt

O. Dorka, M. Matt und W. Trefz waren in Reutlingen, um das dortige, von der Stadt unter-stützte Gartenprojekt (Integrationsgarten) zu besichtigen. Sie sprachen auch mit Herrn Dominik Adam, der das Projekt dort betreut. Es handle sich um kleine Parzellen innerhalb einer Kleingarten-Anlage. Es gebe keinen Platz zum Grillen, Singen, Partymachen usw. Herr Adam ist bereit, nach Freudenstadt zu kommen und an der vorgesehenen Informations-veranstaltung teilzunehmen.

Die Idee für Freudenstadt sei, einen Bereich auf der Sonnenseite des Forbachtals oberhalb Christofstal zu bearbeiten (Nutzgarten - Pflege z. B. der Trockenmauern  als Vorgriff auf das Grünprojekt). Zunächst jedoch sei ein Plan notwendig, der die Fläche umreißt und Eigentums-verhältnisse darstellt. W. Trefz will sich darum kümmern. Ergebnisse im Zusammenhang mit dem Brief von S. Schmidt an den Eigentümer des Rappen-Areals sind bisher nicht bekannt.

Hierauf müssen Ansprechpartner ausgewählt und angesprochen werden. Eine Informations-veranstaltung wird für Mittwoch, 8. Mai 2013 ins Auge gefasst. Hierbei sollen mögliche Inhalte festgelegt werden, sowie eine Rechtsform durch die Mitwirkenden gefunden werden.

G. Lörcher informiert über einen Brief von Werner und Waltraud Hoffmann, Freudenstadt (Freundeskreis Asyl),die ihr Interesse am Mitmach-Projekt bekunden und an der Informations-veranstaltung teilnehmen möchten.

 

3.    Parkplatz Kniebis

W. Trefz informiert, dass die Parkplätze am Skistadion entlang der Alten Paßstraße nun doch gebaut werden sollen. Auch im Zusammenhang mit dem Zusammenlegungsverfahren Dieters-weiler - Kniebis würden neue Parkplätze ausgewiesen. Er habe bei Anwohnern nachgefragt; die Mehrheit lehne zusätzliche Parkplätze ab.

 

4.    Homepage

Die bestehende Homepage www.buergeraktion-fds.de wird kritisch betrachtet. Dabei wird festgestellt, dass Verschiedenes geändert werden muss.

-  Das Mühlebrett auf der Startseite muss verschwinden; auf die erste Seite gehöre

   Aktuelles.

-  Stichworte müssen verlinkt werden.

-  Begriffe / Thesen müssen mit Inhalten verlinkt werden.

-  Eine Seite soll gestaltet werden, die Thesen  f ü r  den Nationalpark formuliert.

-  Die Punkte Ziele / Erreichtes sollen hinterlegt werden.

-  Ein Vorschlag geht dahin, auch gescheiterte Anregungen und Vorschläge aufzunehmen.

-  Wesentlich dabei aber ist, dass Beiträge (z. B. aus GR-Sitzungen) geliefert werden.

 

5.    Nächste Monatssitzung: Montag, 4. März 2013, 19.00 Uhr.

Wir treffen uns am Haupteingang des Stadthauses. Herr Reichert wird uns durch das neu gestaltete Museum führen.

Im Anschluss werden anstehende Themen im Gasthaus Adler, Forststraße besprochen.

 

 

 

 

 

Für das Protokoll:

 

Freudenstadt, den  8. Februar 2013

 

 

(gez.) A. Lörcher