Protokoll der Monatssitzung

vom 4. Juli 2011

 

 

Treffpunkt: Stadtkirche Freudenstadt

Zeit: Montag, 4. Juli 2011, (18.00Uhr bis ca. 21.00 Uhr)

Teilnehmer: O. Dorka - B. Altendorf-Jehle -  M. Franz - W. Trefz - A. Lörcher - G. Lörcher - W. Trefz - Chr. Saucke - H. Rehberg - L. Lahme - F. Riege - D. Breyer - A. Breyer

Entschuldigt: B. Nübel - U. Hansen - St. Langrehr - E. Gebele - K. Breuer

Leitung: Olfert Dorka

Bagger-Künstler: Bernd Wetzel

 

 

Die Monatssitzung fand als Arbeitseinsatz am ehemaligen Festplatz im Palmenwald statt, wo der alte Brunnen der Bürgeraktion besonders am Herzen liegt. Inzwischen ist er an die Wasserleitung angeschlossen und liefert Trinkwasser, aber das Umfeld musste gestaltet werden.

 

Dies geschah am 4. Juli unter Leitung von Olfert Dorka und dem Maschineneinsatz von Bernd Wetzel.

 

Der Ort wurde von Brombeer-Ranken und anderem Unterwuchs gesäubert, sodass eine schöne Freifläche entstand, die nun von einer neu errichteten Sandstein-Trockenmauer begrenzt wird. Der Platz wurde mit einem Unterbau und einer Sandschicht gestaltet.

 

Ein gemeinsames Vesper beschloss die Arbeit. Der Platz soll bis zum Herbst noch mit zwei Liegebänken ausgestattet  und im September mit einem kleinen Fest eingeweiht werden.

 

 

 

 

 

Freudenstadt, den 10. Juli 2011

 

gez. A. Lörcher