Protokoll der Monatssitzung vom 7. Juni 2010

 

Ort: Freudenstadt, Hotel Palmenwald

 

Zeit: 19.30 - 22.00 Uhr

 

Anwesend: W. Trefz, H. Rehberg, M. Wolf, M. Scholz, G. Lörcher,  A. Lörcher, B. Altendorf-Jehle, M. Franz, W. Hollaus, D. Breyer, A. Breyer, E. Gebele, R. Lahme, L. Lahme, B. Nübel, Y. Othman, A. Ortmann, G. Hindennach, E. Lang, St. Langrehr, M. Matt, U. Hansen

 

Entschuldigt: W. Kosuch, Ch. Saucke, Kurt Breuer

 

 

 

Im Rahmen ihrer Monatssitzungen besuchte die Bürgeraktion das vor wenigen Wochen neu eröffnete Hotel Palmenwald und wurde dort von Geschäftsführer Victor Leonov begrüßt und mit einem Glas Sekt freundlich empfangen.

 

Herr Leonov berichtete kurz über den erfreulichen Start des Hotelbetriebs und wies darauf hin, dass das Haus bereits eine Auslastung von 70 % zu verzeichnen hat.

 

Hierauf wurden die Besucher durch die Räume des Hotels geführt und durften die verschiedensten Bereiche betreten.

 

Zimmer unterschiedlicher Kategorien wurden vorgeführt, außerdem konnte der im Untergeschoß neu eingerichtete Spa-Bereich mitsamt dem neuen Schwimmbad besichtigt werden. Diese Einrichtungen wurden an Stelle der nicht praktikablen ehemaligen Küche errichtet; diese befindet sich jetzt neben den Räumen des Restaurants.

 

Die Besichtigung des Hauses machte deutlich, dass nicht nur der äußere Anschein bewahrt, sondern auch im Innern Altes erhalten und durch Neues ergänzt wurde. Neueinrichtung und Teilrekonstruk-tionen von Vorhandenem, sowohl Mobiliar als auch Baudetails, ergeben nunmehr ein Haus mit besonderer, ansprechender Atmosphäre.

 

Herr Leonov rühmte zum Schluss der Besichtigungstour sein Team, das den Neustart tatkräftig befördert und unterstützt habe, und betonte, das Hotel Palmenwald sei ein Teil von Freudenstadt und er wünsche sich Freudenstadt eingebunden.

 

Ein Abendessen im restaurierten Speisesaal rundete den Abend ab.

 

Für das Protokoll:

Freudenstadt, den 8. Juni 2010

gez. Albrecht Lörcher